Vereinbarkeit Familie und Beruf

Anlass im Rahmen der Aktionstage Psychische Gesundheit unter Mitwirkung der Frauenzentrale Aargau

Vereinbarkeit Familie und Beruf
Zerreissprobe zwischen Verwirklichungen und Versagen
Familie und Beruf unter einen Hut zu bringen, stellt für viele frischgebackene Eltern eine grosse Herausforderung dar. Individuell werden Lösungen gesucht für ein Thema, das eigentlich gesellschaftlich angegangen werden muss.

Moderation: Fachstelle UND

Organisation: Verband Aargauer Psychologen (VAP) und Stadt Aarau, Fachbereich Kind und Familie

Flyer

Infos und Anmeldung

Info-Seminar Unterhaltsberechnungen

Basis-Wissen zu Unterhaltsberechnungen in der Praxis. Sie erhalten einen Überblick über die wesentlichen Punkte einer Unterhaltsberechnung und deren heutige noch bestehenden Stolpersteine. Es besteht Zeit für Fragen und Erfahrungsaustausch.

Dienstag, 22. Oktober 2019 / 14.00 - 16.30 Uhr, Frauenzentrale Aargau, Rain 6, 5000 Aarau

Referentin: Marlène Campiche, Budgetberaterin FZA, Aarau

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt.

Informationen und Anmeldung

Willkommen zu Hause

Eine Ausstellung zu Gewalt in Familie und Partnerschaft 

Die Wanderausstellung macht Gewalt in den eigenen vier Wänden öffentlich. Begehbare Ausstellungselemente mit alltäglichen häuslichen Situationen zeigen häusliche Gewalt in all seinen Facetten.

13. bis 22. November
Berufsfachschule BBB, Gartensaal, Wiesenstrasse 21, Baden

Montag bis Freitag 10 - 18 Uhr

Eintritt frei

Rahmenprogramm

Geschlechterungleichheit, Demokratie und die Rolle der Schule

10. März 2020, 19.00 - 21.00 Uhr, Kultur- und Kongresshaus Aarau

Veranstalter: Pädagogische Hochschule
Kosten: Eintritt frei

Referat von Prof. Dr. Béatrice Ziegler, Historikerin und Titularprofessorin für Allgemeine und Schweizer Geschichte der Neuzeit, Universität Zürich

Anschliessedn Podiumsdiskussion

  • Elisabeth Abassi, Präsidentin Aarg. Lehrerinnen und Lehrerverband
  • Dr. Katja Gentinetta, Publizistin, Mitglied Gesellschaftsversammlung Zentrum für Demokratie Aarau
  • Christine Egerszegi-Obrist, ehem. Mitglied des Fachhochschulrates FHNW und Politikerin

mehr