Männergespräche

Herr B ist 21, noch in der Ausbildung und erschien vor drei Jahren zum Erstgespräch nach einem Polizei-Einsatz. Er kam in seiner Beziehung nicht zurecht, immer wieder hatte es eskalierenden Streit gegeben. Nach sechs Gesprächen entschied sich Herr B., es fortan allein, also ohne Beratungsunterstützung, zu versuchen. Vor zwei Monaten erschien Herr B. erneut bei mir in der Männerberatung. Inzwischen habe er die Ausbildung abgeschlossen und immer noch dieselbe Freundin. „Es gäbe wieder Probleme“, berichtet er, das damals gelernte reiche nicht mehr aus. Inzwischen hat Herr B. das siebte, achte und neunte Gespräch absolviert. Er meint, die Gespräche täten ihm gut und langsam verändere sich die Beziehung. Er ist froh, zu lernen, wie er konstruktiv streiten kann und kommt nächste Woche zum zehnten Gespräch.

Berater, September 2018




Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum obigen Artikel



sicherheits-code: JLEZ   hier eintippen: (unkorrekte angaben löschen den blog-text...)